Wir starten durch zur Bürgerprotestolympiade

„Mach mit“ ist unser Leitmotiv, denn zusammen sind wir stark!

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,

nach einem Jahr Aufbau unserer Bürgerbewegung ist die Zeit gekommen, Fakten zu schaffen.

Warum? Ganz einfach, die Kapitalgesellschaften setzen ihre Expansionsziele: Umbau unseres Gesundheitswesens zum Gesundheitsmarkt, mit Hilfe von Gesetzgebungen ungehindert um. Mit dem Kauf vom kommunalen Kliniken und Kassensitzen durch Kapitalgesellschaften werden gezielt die freien niedergelassenen Arztpraxen wegrationalisiert. Der Aufbau von medizinischen Versorgungszentren (MVZ) durch nicht ärztliche Investoren hat Hochkonjunktur!

Wir als Patient werden zur Ausbeutung unserer Kassenbeiträge frei gegeben und zum Freiwild für die Gesundheitsindustrie! Wir werden angelogen über die Pläne im Umbau unseres Gesundheitswesens und die bereits fest gezurrten Netzwerke die in den Hinterzimmern der Politik mitmischen und sogar an den Gesetzestexten mitschreiben!

In Hunderten von Mails, Anrufen, Faxen und persönlichen Gesprächen gibt es von unseren 508 regionalen Bürgertreffs einen Tenor der lautet:

Uns langt es, wann gehen wir nach Berlin zum demonstrieren?

Meine Antwort darauf:

Wir wiederholen unseren Bürgerprotest von 2008 im Olympiastadion im Schulterschluss mit unseren Ärzten, allen medizinischen Berufen und gesellschaftlichen Gruppen! Wir zeigen den Kapitalgesellschaften die rote Karte und sagen Stopp zum Ausverkauf von Patient und Arzt! Wir werden noch vor der Wahl unsere Forderungen bekannt geben!

Im politischen Berlin bleibt nicht verborgen, was mit informierten Bürgerpatienten nicht geht:

Über gezielte Desinformationen Volksverdummung zu betreiben! Über diesen Blog werden ab sofort täglich Hintergrundinformationen zum Gesundheitswesen abgesetzt.

Natürlich indem Ross und Reiter genannt werden!

Starten wir durch ab heute noch 40 Tage zur Bürgerprotestolympiade am Sonntag den 13.9.2009 im Münchner Olympiastadion! Eignet sich hervorragend zum Generationen Familienausflug der besonderen Art!

Jung für Alt, Gesund für Krank, Eltern für Kinder, Großeltern für Enkel, Patienten für Ärzte…!
Durchkreuzen wir die Pläne der Heuschreckeninvestoren und das Spiel der gezielten Nebenkriegsschauplätze!
Ich zähle auf Sie und Ihre regionales Engagement – bis dann – wir sehen uns im Olympiastadion!

Ihre Renate Hartwig

Meine Artikel und Videos dürfen ganz oder auszugsweise
mit Quellenangabe weiter verbreitet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.